Statements unserer Aussteller

 

 „Wir wollten das neue Job-Speed-Dating in Taufkirchen nutzen, um in lockerer Gesprächsatmosphäre potenzielle Mitarbeiterinnen kennenzulernen – und wurden nicht enttäuscht. Während des etwa einstündigen Events im Rahmen der Job-Messe konnten wir mit mehr als einem Dutzend Bewerberinnen aus der Region in direkten Austausch treten. Für uns hat sich die erneute Teilnahme am Job-Event von Neuorientierung null-acht 12 und speziell an dem neuen Speed-Dating sehr gelohnt, es gibt wohl derzeit kein Format, bei dem man besser und schneller mit so vielen Kandidatinnen ein Erstgespräch führen kann.“

 

Christopher Bertele,Ressortleiter Ebner Media Group

 

 

„Das Job-Event 2019 in Taufkirchen war wirklich sehr gut besucht und es waren sehr interessante BewerberInnen vor Ort. Auch das Setting des Speed-Datings habe ich als sehr angenehm empfunden. Es war rund um eine gelungene Veranstaltung. Vielen Dank an die Organisatorinnen, Frau Panholzer und Frau Ostermann."

 

Regina F. Wolf-Berleb, geschäftsführende Gesellschafterin der Berleb Media GmbH (projektmagazin)

 

 

„Die lockere Atmosphäre des Job-Events null-acht 12 ermöglichte es, dass sich Unternehmen und Interessenten entspannt kennenlernen konnten. Insbesondere das Job-Speed-Dating machte uns viel Freude. Wir durften dabei viele spannende Persönlichkeiten treffen und konnten uns selber ebenfalls authentisch präsentieren.

Durch das null-acht 12 Event konnten wir tolle neue Kollegen gewinnen und suchen gerne beim nächsten Dating weiter.“

 

Barbara Ossowicki, HR Manager, IKEA Deutschland GmbH & Co. KG, Niederlassung München Brunnthal

 

 

"Ich möchte mich nochmals für das tolle Job-Event bedanken! Wir haben wieder viele gute Gespräche mit Job-Suchendenden geführt und Kontakte zu Firmen geknüpft. Die größeren Räumlichkeiten waren der richtige Rahmen für die Veranstaltung. Ich habe nur positives Feedback bekommen und freue mich auf eine Fortsetzung im nächsten Jahr. Wir haben viel Spaß am Stand gehabt. Gerne werden wir wieder unterstützen und zum weiteren Erfolg des Job-Events beitragen."

 

Martin Soellner, 1. Vorsitzender, Gewerbering Taufkirchen e.V.