Gebrüder Bagusat & Co. KG

 

Als Fruchtexperte mit Leidenschaft produzieren wir seit über einem halben Jahrhundert Industrieprodukte zur Weiterverarbeitung in der Eis-, Milch-, Schokoladen-, Back- und Getränkeindustrie, genauso wie Fertigprodukte als Handelsmarkenspezialist für Säfte, Smoothies sowie frische Obst- und Gemüsesalate.

 

Historie:

Als Familienunternehmen der dritten Generation wird unser Denken und Handeln bestimmt durch Kontinuität, Unabhängigkeit und nachhaltigem Wachstum.

Gründung 1956 durch Kurt Bagusat im Schloss Possenhofen am Starnberger See mit der Produktion von Früchten in Alkohol für die Schokoladeindustrie.

1982 Erweiterung der Produktion um Fruchtpürees, Konzentrate und Zubereitungen für die europäische Eis-, Milch-, Süßwaren-, Back- und Getränkeindustrie sowie Übernahme der Geschäftsführung durch Michael Bagusat.

1986 Eröffnung des neuen Produktionsstandortes in Geretsried bei München.

2002 Beginn der dritten Generation mit Alexander Bagusat durch die Gründung der ersten Fertigproduktproduktion für frische Obst- und Gemüsesalate.

2007 erfolgte die Inbetriebnahme der ersten aseptischen PET Abfüllung.

Mit dem ungebremsten Trend zum gesunden Snacking nutzt Bagusat sein Industrie Know-How und entwickelt sich rasant zum Spezialist für kühlpflichtige Frucht Direktsäfte, Smoothies sowie frische Obst und Gemüsesalate.

2017 wurde unsere Technologie-Führerschaft als erster deutscher Fruchtsafthersteller um HPP (High Pressure Pasteurisation) ergänzt.

 

Unsere Produkte:

Industrieprodukte

Pürees

Zubereitungen

Grundstoffe

Toppings

Aprikotiermassen

Früchte in Alkohol

Diese Erzeugnisse finden sich in Eiscreme, Joghurts, Getränken,Schokoladen, Backwaren.

 

Fertigprodukte: 

Säfte

Smoothies

frische Obst- und Gemüsesalate

Frische Trendgetränke

Quetschies

 

In unserer Frischeverarbeitung wird quasi „am offenen Herzen“ operiert. Genau so muss man sich die Arbeitsprozesse vorstellen. Auf die Minute abgestimmte Arbeitsschritte vom Wareneingang bis zur Verladung fertiger frischer Snacks. Geübte Handgriffe in der Auswahl und Zerteilung der Zutaten werden durch einen modernen Maschinenpark ergänzt. Produktsicherheit, eine exzellente Qualität und Effizienz stehen hier im Mittelpunkt des Tagesgeschäfts.