Grußworte von Frau Angelika Flock

3. Bürgermeisterin der Stadt Weilheim

 

Liebe Frau Ostermann, liebe Frau Schackmann, liebe Frau Panholzer,

 

im Jahre 2015 beginnt die Erfolgsgeschichte von „Neuorientierung null-acht 12“. Seit diesem Jahr ist es mir eine Freude, Ihre „Job Events“ in Weilheim begleiten zu dürfen.

 

Hatten anfangs 15 bis 20 Aussteller gut Platz in der Weilheimer Stadtbibliothek gefunden, so boomt die Job-Messe inzwischen geradezu und ich bin froh, dass Sie im Gymnasium Weilheim nun gute größere Räumlichkeiten gefunden haben. Der große Zuspruch sowohl von Anbietern wie auch Besuchern zeigt, dass Sie mit Ihrem Angebot genau die Bedürfnisse von Arbeitssuchenden getroffen haben.

 

Die Regionalität Ihrer Anbieter und Ihre große Wertschätzung vor allem Frauen gegenüber, die einen Wiedereinstieg in den Beruf suchen, machen Ihre Job Messen zu  ganz besonderen „Events“.

 

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist nach wie vor ein großes Thema in unserer Gesellschaft und allzu oft nur schwer realisierbar. Mit Ihren Veranstaltungen bieten Sie eine wunderbare Gelegenheit, Verständnis auf beiden Seiten – Arbeitgeber*in und Arbeitsuchende*r – zu schaffen.

 

Und mit Ihren interessanten und abwechslungsreichen Angeboten von Arbeitgebern, Job-Speed-Dating bis hin zu informativen Vorträgen tragen alle Interessierten einen echten Gewinn davon.

 

Und der Erfolg Ihrer Job Events gibt Ihnen Recht.

 

Ich wünsche Ihnen weiterhin gutes Gelingen!

 

Ihre

Angelika Flock

3. Bürgermeisterin der Stadt Weilheim