Behandlungszentrum Kempfenhausen für Multiple Sklerose Kranke

 

Mehr Leistung durch Spezialisierung

Die Marianne-Strauß-Klinik ist die neurologische Fachklinik, die sich auf die Behandlung der Multiplen Sklerose und verwandter Erkrankungen spezialisiert hat. Wir begleiten unsere Patienten durch alle Stadien der Erkrankung und sichern die Schnittstelle zwischen Akutmedizin und Rehabilitation.

Gemeinsam mit unseren Patienten arbeiten wir jeden Tag an dem Erhalt ihrer Lebensqualität. Dafür gestalten wir individuelle Therapiepläne und entwickeln neue Perspektiven für ein möglichst selbstständiges und erfülltes Leben.

Mit unserem ganzheitlichen und interdisziplinären Therapiekonzept zählen wir zu den wenigen Fachkliniken für Multiple Sklerose in Deutschland. Unsere Behandlungskonzepte sind wissenschaftlich fundiert und praxiserprobt. Wir möchten unseren Patienten eine hoch-qualitative Behandlung bieten. Deshalb arbeiten wir nicht nur mit viel Herz und persönlichem Engagement, sondern auch mit wissenschaftlich fundierten Behandlungskonzepten, die wir in unserer täglichen Arbeit überprüfen und weiterentwickeln.

 

Gute Medizin ist ganzheitlich

Unser Anspruch ist eine umfassende und vertrauensvolle Begleitung unserer Patienten – von Anfang an. Deshalb unterstützen wir unsere Patienten bereits zum Zeitpunkt der Erstdiagnose und schaffen Klarheit durch differenzialdiagnostische Maßnahmen. Wir nehmen die Sorgen und Bedürfnisse unserer Patienten ernst, dabei zählen für uns fachliche Expertise und menschliche Zuwendung gleichermaßen.

Das Ziel der Marianne-Strauß-Klinik ist es, für unsere Patienten ein kompetenter und einfühlsamer Partner in möglichst allen Fragen zu sein, die im Zusammenhang mit ihre Erkrankung auftreten. Darüber hinaus verstehen wir uns als Kompetenzzentrum, auch in beratender Funktion für niedergelassene Ärzte und nicht fachspezifische Krankenhäuser.

 

Die besonderen Ziele des Behandlungszentrums sind:

  • Eine medizinisch ganzheitliche Betreuung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse unserer Patienten und deren Angehörigen.
  • Eine enge vertrauensvolle Zusammenarbeit mit niedergelassenen Ärzten, Therapeuten und Pflegediensten.
  • Eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Klinikkonzeptes unter Berücksichtigung des medizinisch-technischen Fortschrittes und der gesundheitspolitischen Rahmenbedingungen.
  • Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit sowie ihrer fachlichen und persönlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten.