HALLO Verlag GmbH & Co. KG

HALLO, die lokale Wochenzeitung für den Münchner Osten und Südosten, gehört zur Mediengruppe Merkur/TZ und ist mehr als ein Anzeigenblatt. Sie erscheint mittwochs in fünf und samstags in zwei Regionalausgaben. Die Gesamtauflage liegt bei über 300.000 Exemplaren. Diese werden kostenlos an alle Haushalte verteilt. Die Finanzierung erfolgt durch Werbeeinnahmen.

 

HALLO erscheint im Kleinformat, lebt aber das Ideal eines seriösen und fairen Journalismus, in dem der „normale Bürger“ ebenso gehört wird wie wichtige Entscheidungsträger aus Gremien und Institutionen.

 

Seit der Gründung im Jahr 1968 beleuchtet die Redaktion, was die Menschen in den Bezirken und Gemeinden bewegt. Durch Reportagen, Interviews, Portraits, Hintergrundinformationen und Kommentaren erfahren die Leser jede Woche, was in ihrer Umgebung passiert.

 

Zum umfangreichen Themenspektrum gehört die Berichterstattung aus Gemeinderäten und Bezirksausschüssen sowie Neues und Interessantes aus Kultur und Sport. Freizeit- und Veranstaltungstipps runden die lokale Redaktion ab. An den immer wieder stattfindenden Gewinnspielen beteiligt sich eine Vielzahl der Leser. So entsteht eine Mischung, die die Leser seit über 50 Jahren schätzen.

 

Anzeigenkunden sehen sich in diesem Umfeld bestens aufgehoben. Das Anliegen unserer Mediaberater ist, sie aus unserem großen Portfolio individuell und ihren Bedürfnissen entsprechend bestmöglich zu beraten. Über die Jahre ist so ein großer Kundenstamm mit enger Kundenbindung entstanden.