Isarland Biohandel GmbH

Die Isarland Biohandel GmbH entstand 2017 aus der Fusion der beiden Traditions-Betriebe Tagwerk Ökokiste GmbH (Gründung 1997) und Hofgut Letten Vertriebs GmbH (Gründung 1996) und beschäftigt am Unternehmenssitz in Taufkirchen knapp 100 Mitarbeiter.

 

Unter der Marke Isarland Ökokiste  beliefert die Isarland Biohandel GmbH in München und dem südöstlichen Umland wöchentlich bis zu 5.000 Kunden mit Bio-Lebensmitteln. Privathaushalte zählen ebenso zu den Kunden, wie Kindergärten, Schulen und Unternehmen. Die Isarland Ökokiste ist somit der der größte Bio-Lieferservice im Großraum München.

 

Neben frischem Obst und Gemüse führt die Isarland Ökokiste ein breites Bio-Vollsortiment. Viele Produkte  im Sortiment stammen von Bio-Landwirten und Gärtnern aus der Region und werden nach Bedarf mit Produkten vom Bio-Großhandel erweitert.

 

Die Kunden bestellen über den Onlineshop auf www.isarland.de oder telefonisch beim Kundenservice. Alle bestellten Waren werden nach strengen Qualitätskriterien geprüft und optimal für den Kunden verpackt. Die fertig gepackten Ökokisten werden dann von den Fahrern bis an die Wohnungstür der Kunden gebracht.