Katholische Stiftungshochschule München, Campus Benediktbeuern

Studieren an der KSH München – Campus Benediktbeuern

 

Die Katholische Stiftungsfachhochschule München ist eine staatlich anerkannte Hochschule

in kirchlicher Trägerschaft. An den beiden Hochschulstandorten München und

Benediktbeuern werden zahlreiche Studiengänge aus den Sozial- und Gesundheitsberufen

angeboten. Der Schwerpunkt am Campus Benediktbeuern liegt auf dem

Bachelorstudiengang Soziale Arbeit mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.) sowie dem

Studiengang Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit mit dem Abschluss Bachelor

of Arts (B.A.). Ein Doppelstudium ist möglich. Neben den Bachelorabschlüssen können am

Campus Benediktbeuern die Theologische Zusatzqualifikation (TZ), die

Erlebnispädagogische Zusatzqualifikation (EPZ) und die Musikpädagogische

Zusatzqualifikation (MUZA) erworben werden.