Das Job-Event in Penzberg

am 4. und 5. Oktober 2022


Alte Wellenbadturnhalle an der Seeshaupter Straße 22 , 82377 Penzberg


***  bereits das 8. Jahr in Penzberg  ***  Live Job-Messe  ***  Live Ausbildungsmesse  ***  Online Ausbildungs-Community  ***


 

Hier geht's zur AUSSTELLERLISTE.

 

Hier geht's zur Ausbildungs-Community "Ausbildung im Oberland".

 


 

4. Oktober 2022, 17.00 bis 20.00 Uhr:

 

JOB-MESSE für Job-suchende Professionals und

AUSBILDUNGSMESSE für Eltern, Schülerinnen und Schüler und alle Interessierten

 

Alle Berufsfelder und die offenen Stellen für Job-Suchende finden Sie HIER.

 

Das Vortragsprogramm gibt es HIER.

 

Die teilnehmenden Job-Speed-Dating Unternehmen mit ihren offenen Stellen finden Sie HIER.

 

Die Messe-Broschüre für Job-Suchende mit allen Informationen über die Aussteller, die offenen Stellen für Professionals, die Vorträge und die Job-Speed-Datings finden Sie HIER.

 

Die Messe-Broschüre für Eltern und Interessierte zum Thema Ausbildung mit allen Informationen über die Aussteller, die offenen Ausbildungsmöglichkeiten und die Vorträge finden Sie HIER.

 

 

5. Oktober 2022, 8.00 bis 15.30 Uhr:

 

AUSBILDUNGSMESSE 

für angemeldete Schulen mit deren Schülerinnen und Schüler im Klassenverbund

 

Die Messe-Broschüre für Schülerinnen und Schüler

mit allen Informationen über die Aussteller, die offenen Ausbildungsstellen, die Vorträge und die Job-Speed-Datings findest Du HIER.



Zu unseren Job-Events kommen regionale Unternehmen, denen zufriedene Arbeitnehmer am Herzen liegen und die Fachkräfte und neue Mitarbeiter aus allen Bereichen sowie zukünftige Auszubildende für die verschiedensten Berufe suchen.

Hier treffen sich die Arbeitgeber mit Job-Suchenden sowie Schülerinnen und Schülern aus allen Schularten aus den anliegenden Regionen. Allen gemeinsam ist, dass sie einen neuen und wohnortnahen Arbeitgeber finden wollen, bei dem sie ihre Kompetenzen einbringen können.  

 

Die Job-Messe am 4. Oktober für Professionals wird wieder mit altbewährtem Konzept stattfinden und ist in die 3 Säulen Ausstellungsbereich, Vorträge und Job-Speed-Datingunterteilt. Sie können entscheiden, welche Säulen Sie miteinander kombinieren möchten.

 

Die Ausbildungsmesse am 4. Oktober für Eltern, Schüler*innen und Interessierte:

Die Besucher*innen sprechen mit den Arbeitgebern im Ausstellungsbereich und informieren sich über spannende Themen im Vortragsbereich. 

 

Die Ausbildungsmesse am 5. Oktober für Schüler*innen im Klassenverbund:

Die Schüler*innen, die die Ausbildungsmesse im Klassenverbund besuchen, können alle 3 Säulen besuchen: Ausstellungsbereich, Job-Speed-Dating und Vorträge. Durch die zeitliche Einteilung der Klassen im Vorfeld wissen wir zu jeder Zeit genau, wieviele Schüler*innen sich auf der Ausbildungsmesse befinden und können so einen stetigen und angenehmenen Besucherstrom gewährleisten.


Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

 

sich für einen Beruf zu entscheiden, ist mitunter eine der schwierigsten Aufgaben im Leben eines jungen Menschen. Das Angebot an Möglichkeiten ist riesengroß und einen Überblick zu behalten, scheint kaum machbar. 

 

Veranstaltungen wie diese helfen jungen Menschen aber auch Berufserfahrenen dabei sich zu orientieren. Bei der Messe treffen sich Arbeitgeber mit Job-Suchenden sowie Schülerinnen und Schülern. Im Vordergrund steht dabei das vielfältige Gesprächsangebot und der Austausch zwischen den Ausbildungsbetrieben und den jungen Menschen.

 

Die Stadt Penzberg und die gesamte Region haben im Ausbildungsbereich enorm viel zu bieten. Dies wird bei dieser Messe wieder einmal trefflich unter Beweis gestellt, präsentieren hier doch über 90 Unternehmen ihr Angebot und geben einen Einblick, in welchen Berufen sie ausbilden. Ein bunter Mix aus Vorträgen, Job-Speed-Datings und Informationsmöglichkeiten rundet das vielseitige und interessante Programm an diesen beiden Tagen ab. An dieser Stelle vielen Dank an Frau Andrea Jochner-Weiß, Landrätin des Landkreis Weilheim-Schongau, für die Unterstützung zur Durchführung der Ausbildungsmesse.

 

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Spaß und interessante Gespräche. Nicht zuletzt wünsche ich den Penzberger Unternehmen neugierige Interessentinnen und Interessenten und drücke die Daumen, dass sich möglichst viele erfolgreiche berufliche Verbindungen aus dieser Veranstaltung ergeben.

 

Ihr Erster Bürgermeister

Stefan Korpan

 


 

Auch dieses Jahr findet unser Job-Event wieder unter der Schirmherrschaft der Stadt Penzberg sowie in Kooperation mit der Berufsorientierung Passgenau statt. 

 


 

Die Ausbildungsmesse wird unterstützt vom